die folgende tabelle zeigt einige unterschiede einiger windows-texteditoren
die ausgewaehlten eigenschaften sind vor allem diejenigen, welche _mir_ wichtig sind.

mittlerweile ist diese liste obsolet, da ich nun vollends auf vim umgestiegen bin, der alle folgenden genannten text-editoren in der pfeife raucht. ebenbuertig scheint nur noch emacs zu sein.
vim erfuellt alle der im folgenden genannten eigenschaften.

bewertung: ++, +, o, -, --
  notepad (5.0) Crimson Editor (3.51) Proton (3.2) UltraEdit (8.20a) Source Edit (3.5 rev3)
internet http://www.microsoft.de http://www.crimsoneditor.com http://www.qhaut.de http://www.ultraedit.com http://www.sourceedit.com
lizenz windows-zubehoer freeware freeware shareware freeware
undo-funktion - (nur einmal) ++ ++ ++ ++
start-geschwindigkeit ++ o ++ + -
ladegeschwindigkeit grosser dateien -- o ++ + -
arbeitsgeschwindigkeit bei grossen dateien + ++ (manchmal -, keine ahnung, wovon das abhaengt) ++ ++ ++
darstellung grosser dateien + (keine zeilennummerierung) - (zeilenlaenge auf max. 4096 zeichen begrenzt, zeilennummerierung klappt bei >4096 auch nicht mehr) ++ o (zeilenlaenge auf max. 4096 zeichen begrenzt) ++
schnelles oeffnen (mit standartanwendung oder editor) von datei/url an cursor -- ? ++ ? ?
sortierung -- -- ++ ++ --
case changing -- ++ ++ ++ --
auto indent -- o (enter-taste am anfang einer zeile, schiebt rest von zeile weiter nach rechts) ++ ++ ++
handling von dos-/unix-/mac-formaten -- + (keine vorgefertigten kuerzel fuer konvertierung) ++ ++ + (keine vorgefertigten kuerzel fuer konvertierung)
schnelles schliessen von dateien durch rechtsklick auf datei-reiter -- (haha, welche reiter?) o (erst erscheint auswahlmenue) ++ o (erst erscheint auswahlmenue) -- (geht nur ueber ctrl+f4, ctrl+w oder file-menue)
scrollen mit ctrl+cursor (hoch/runter) -- ++ + (cursor scrollt am bildschirmrand (oben/unten) nicht mit) ++ ++
eigene shortcuts (auch mit zugriff auf menue-befehle) -- + + ++ ++
syntax-highlighting und einbinden neuer systax-schemata -- ++ + (ganze aktive zeile hervorheben (highlight active line) ist afaik nicht moeglich) ++ + (nur ueber integrierten lang-editor)
springen zu zeile/spalte -- + nur zeile + nur zeile + nur zeile + nur zeile
datei-formate dos, unicode/ansi/utf8 dos/unix/mac dos/unix/mac dos/unix/mac, oem/ansi, ascii/unicode/utf8 und noch mehr dos/unix/mac/unicode
[suchen-dialog mit wort an cursorposition vorbesetzen] an-/abschaltbar - (immer aus) - (immer an) ++ (ueber andere tastenkombinantion) ++ - (immer an)
"weitersuchen" sucht wahlweise markierten text/letzten suchtext o (nur letzten suchtext) o (nur markierten text) ++ (normalerweise nur letzten suchtext, aber mit ctrl+space wird wort an cursor gesucht) ++ (umschalten moeglich) o (nur letzten suchtext)
prefix und postfix markierten zeilen hinzufuegen -- ? ++ (via protonlib-plugin) ? ?
datei-uebergreifendes ersetzen -- -- + (nur rudimentaere unterstuetzung von regexps) + +
datei-internes suchen mit regulaeren ausdruecken -- + (nur rudimentaere unterstuetzung von regexps) + (nur rudimentaere unterstuetzung von regexps) ++ + (nur rudimentaere unterstuetzung von regexps)
datei-uebergreifendes suchen -- + (nur rudimentaere unterstuetzung von regexps; keine zeilenumbrueche suchbar) o (keine unterstuetzung von regexps) ++ + (nur rudimentaere unterstuetzung von regexps; keine zeilenumbrueche suchbar)
gefundene passagen direkt ueberschreiben ++ ++ -- (muessen erst nochmal markiert werden) ++ ++
export nach html/rtf -- -- + (altes html) -- --
springen mit ctrl+cursor (links/rechts) springt (zu) weit (haelt nur bei leerzeichen und breaks) springt kurze stuecke springt (zu) weit (haelt nur bei leerzeichen und breaks) springt kurze stuecke springt kurze stuecke
umschalten zwischen kurzem und weitem springen bei ctrl+cursor (links/rechts) -- -- -- -- --
makros -- ++ - (nur ueber grosse umwege) ++ ++
funktionsliste (schnelle uebersicht ueber alle fkt.en im quellcode) -- -- -- ++ ++
anzeige der jeweilig zug. klammern (highlight pairs) -- ++ -- - (auf anfrage werden klammerpaare samt inhalt markiert) --
open source -- -- -- -- - (quellcode kostet geld)
markier-modus aendern (in block-/spaltenmodus) -- -- -- ++ ++
sonstiges (mir persoenlich nicht so wichtig):
eingebauter file-browser -- ++ -- ++ ++
line-evaluation -- ++ -- ? --
hex-editor -- -- -- ++ ++
clipboard history -- -- -- ? ++
absatzformatierung (zentriert, blocksatz, ...) -- -- o (muss man sich ein plugin fuer schreiben (lassen)) ++ --
ftp -- ++ -- ++ ++